Video Provisionsplan

1) Grundlagen, Philosophie des Provisionsplans:

wie sieht es am Beginn der Karriere aus?


Video 1 beschreibt warum wir diesen Weg gehen und auch keine Startgebühren oder Startpakete verlangen. Denn alles andere, auch erzwungene sogenannte Autoship-Verträge, also Zwangsbestellungen wäre unredlich und letztlich nichts anderes als ein Geldspiel.

Bei PANEON geht es ausschliesslich um echte Kunden-bestellungen, daran erkennst Du ein seriöses Geschäft.



 
Wir (die Firmengründer persönlich), als wir noch Berater für andere Firmen waren, ​haben stets auf die vollen möglichen Vorteile eines Plans verzichtet um einen Ast nach dem Anderen möglichst tief aufzubauen. Weil dies das stabilste Geschäft garantiert. 

Die meisten Networker starten stattdessen zahlreiche Äste nacheinander und verlieren so die meisten Berater wieder weil sie nicht allen zugleich helfen können. 

So haben wir unsere Führungskräfte regelmässig in Windeseile überholt gehabt. Das gleiche Erfolgs-Prinzip ist bei PANEON die Regel:

Es kann der nächste Ast erst dann aufgebaut werden, denn die vorigen Äste eine stabile Grösse ("Tiefe") erreicht haben.
2) Plan für Fortgeschrittene, wenn die Balanceprovison vom Generationsbonus abgelöst wird: 


Achtung, Video 2 zeigt noch die alte Version, wo der Initiator- Bonus von einem Umsatz berechnet wird.

Neu ist, dass der Initiator- Bonus DIREKT ein Prozentsatz der Teamprovision des selbst geworbenen Beraters ist.

Das heisst: Du bist SEHR daran interessiert, dass Dein Berater tatsächlich eine möglichst hohe Teamprovision ausbezahlt bekommt!



 
Im letzten Geschäft wo wir noch aktiv als Berater tätig waren, hatten wir nach drei Jahren sieben stabile Äste. Unsere Führungskräfte nur drei, obwohl sie insgesamt 25 Äste gestartet hatten, die meisten haben sie mit dieser Taktik leider wieder verloren.

Bei PANEON haben wir den Plan von Anfang an so optimiert, dass es gar nicht anders möglich ist, als zuerst einmal 2 Äste aufzubauen. Und dann mehr, einen nach dem Anderen, so viele wie Du willst.

Das ist die sicherste und stabilste Methode. Wir wollen, dass unsere Berater mindestens so ein Verdienst-Potential haben wie wir damals.


Nicht nur theoretisch, auch In der Praxis ist dieses Potential bei PANEON durchaus erreichbar!

viel Erfolg!

Albert F. Pucher
Geschäftsführung PANEON GmbH

albert.pucher@paneon.net
+43 650 20 22 444

Fotonachweis: alle Vides PANEON GmbH
 

Es gelten der Disclaimer und die Allgemeine Geschäftsbedingungen der PANEON GmbH (www.paneon.net ), Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
Es handelt sich bei den angebotenen Schulungsinhalten um das über Jahrzehnte in der Praxis gewonnene Erkenntnisse, die ihren Test in der Praxis auch bestanden haben. Dessen ungeachtet, wie auch in den empfohlenen Büchern erwähnt, gehört zu der Anwendung dieser Erfolgsrichtlinien AUCH die Herzens- und Seelenbildung. Denn nur ein Mensch mit echter Sympathie (warum nicht Liebe) zu den Tieren und Menschen wird diese Grundsätze mit der richtigen Einstellung anwenden. Sodass die Kunden fühlen und wahrnehmen, dass dem Berater WIRKLICH vor allem die Gesundheit am Herzen liegt und erst in zweiter Linie auch das damit erzielbare Einkommen.
















 

Powered by SSI